Főoldal | Ausztria | Svájc | Németország | Svédcsavar | Sajtó cikkek | Turisztikai cikkek - PR cikkek | Interjúk | Saját Flickr Galéria

Winterurlaub für Genießer im Salzburger Lungau

 Winterurlaub für Genießer im Salzburger Lungau

 

Sobald die Temperaturen in der Bergwelt des Salzburger Lungau sinken, schlagen die Herzen der Wintersportler höher. Aufgrund der meterologisch begünstigten Höhenlage von mindestens 1.000 Metern über dem Meer kommt der Winter zu den 15 Ortschaften im Salzburger Lungau besonders gerne zu Besuch und bleibt auch länger als andernorts. In Kombination mit den meisten Sonnenstunden in ganz Österreich herrschen hier perfekte Voraussetzungen für einen unvergesslichen Winter in der unberührten Natur. Und weil genau diese Ursprünglichkeit hier noch erlebbar ist, wurde der Lungau 2012 von der UNESCO zum Biosphärenpark ausgezeichnet.

 

Als zusätzliches Schmankerl verwöhnen unzählige gemütliche Almhütten schneehungrige Urlauber mit den kulinarischen Spezialitäten der Region. Abwechslung wird im Salzburger Lungau nicht nur beim Essen groß geschrieben: die Skigebiete Katschberg-Aineck, Grosseck-Speiereck, Fanningberg und die berühmte Schneeschüssel Obertauern halten mit über 300 schneesicheren Pistenkilometern sowie einer Vielzahl an präparierten Langlaufloipen ungetrübtes Schneevergnügen für Jung und Alt bereit. Dabei setzen die Skigebiete hier oben ganz bewusst auf Qualität statt Quantität – ideal für Familien und Genussskifahrer. Hier findet jeder Ski die passende Spur und jeder Skifahrer die passende Hütte.


 Winterurlaub für Genießer im Salzburger Lungau 

Eine kleine Prise Hüttenzauber gefällig?

Wenn die Gäste nach einem spannenden Vormittag auf Ski oder Snowboard in den Almhütten des Salzburger Lungau zusammenkommen, gibt es viel zu erzählen. Sobald man die Skischuhe lockert und sich auf den Panoramaterrassen oder in den gemütlichen Stuben vor dem prasselnden Kamin niederlässt, beginnt die gemütlichste Zeit des Winters. Hier oben über den Wolken verblassen Schulstress, Abgabetermine und Deadlines angesichts dampfender Germknödel und deftiger Kaasnudeln. Zickige Teenager verwandeln sich plötzlich wieder in mitteilsame Jugendliche und auch die Augen der Kleinsten hören gar nicht mehr auf zu strahlen. Die prickelnde Höhenluft und die verschneite Landschaft des Biosphärenparks Lungau wirken gerade jetzt im Winter wie ein herrlicher Zauberbann. Und wenn die ersten Bissen der heimischen traditionellen Salzburger und Lungauer Küche auf der Zunge zergehen, weiß man plötzlich wieder, dass man für einen gelungenen Winterurlaub nur eine kleine Prise Hüttenzauber benötigt. Draußen rieselt der Schnee und drinnen erleben Urlauber winterliche Gemütlichkeit und Wärme im Kreise ihrer Lieben.

 Winterurlaub für Genießer im Salzburger Lungau


So schmeckt der Winter

Im Skigebiet Katschberg-Aineck, das zwischen 1.066 m und 2.200 Meter liegt, sind Hänge für jeden Geschmack dabei. Drei Ski- & Snowboardschulen und viele Übungshänge für Kinder machen den Einstieg ins Skifahren leicht. Der 1,5 Kilometer lange Rodelweg, die Langlaufloipen und elf gemütliche Berghütten sorgen für genussvolle Familienerlebnisse auf und abseits der Pisten. Am Erlebnisberg Grosseck-Speiereck entdecken Wintersportler traumhaft sonnige Abfahrten, Tiefschneehänge und variantenreiche Panoramapisten. Die Kleinsten werden im Skikindergarten samt Mittagsbetreuung und auf dem Hexenwald-Kindererlebnisskiweg gefühlvoll auf den Schnee vorbereitet. Auf dem Sagenweg lässt man sich auf Skiern oder mit dem Snowboard von den Lungauer Sagen verzaubern oder folgt dem beleuchteten Winterwanderweg von Mauterndorf aus, bevor man sich in den acht gemütlichen Hütten und Restaurants mit Leckerbissen aus dem Salzburger Lungau stärkt. Das sonnige Familienskigebiet Fanningberg liegt 1.500 bis 2.100 Meter über dem Alltag und bietet Sportbegeisterten komfortablen Winterspaß. Kids können im Fanny-Kinderland der Skischule mit bekannten Märchenfiguren spielerisch ihre ersten Kurven im Schnee lernen. Zahlreiche Almhütten verwöhnen die Urlauber mit Hausmannskost, Wild- und Fischgerichten sowie regionalen Köstlichkeiten. Ein besonderes Highlight sind die wöchentlichen Rodelpartien: Auf der beleuchteten Naturrodelbahn saust die ganze Familie gemeinsam vom Gamsstadl 8,5 Kilometer bergab, danach wird beim Stelzen-Essen herzhaft geschlemmt.

 

Die sonnenverwöhnte Region lädt aber nicht nur zum Skifahren und Langlaufen ein. Mit den sieben Seitentälern gilt der Salzburger Lungau als Eldorado für Skitourengeher. Durch die Höhenlage von über 1.000 Metern ist der Salzburger Lungau idealer Ausgangspunkt für viele reizvolle Skitouren aller Schwierigkeitsstufen. Ein weit gespanntes und übersichtlich markiertes Winterwanderwegenetz lädt Wanderer, Spaziergänger und Naturliebhaber zu märchenhaften Winter- und Schneeschuhwanderungen durch das alpine Winterwunderland ein. Unterwegs stärkt man sich mit regionalen Schmankerln. Gourmets sind im Salzburger Lungau und seiner „Via Culinaria“ genau an der richtigen Adresse beispielsweise mit feinen Schnäpsen, die mit dem „Goldenen Stamperl“ ausgezeichnet wurden. Käseliebhaber lassen ihre Geschmacksknospen mit erstklassigem Rohmilchkäse, ummantelt mit Lärchenholzasche oder Wachholdernadeln aufblühen und Naschkatzen werden mit feinen Pralinen und traditionellen Leckerbissen wie Kaiserschmarrn, Powidlbuchteln und Lungauer Rahmkoch zum Bleiben verführt.


Winterurlaub für Genießer im Salzburger Lungau 

Skipluswochen und Seniorenwoche im Salzburger Lungau

Während der Skipluswochen spart man 15 Prozent beim Kauf eines 4-Tages-SkiLungau-Skipasses oder eines 6-Tages-LUNGO-Skipasses, in dem auch das Skigebiet von Obertauern inkludiert ist, sowie 15 Prozent auf Leihskier und 10 Prozent beim Skischulunterricht. Auch jenseits von Schnee und Pisten findet man feine Schnäppchen: 20 Prozent Ermäßigung gibt’s auf einen Tageseintritt in die "BadeINSEL" Tamsweg, 25 Prozent im Vital- & Wellnesscenter Samsunn in Mariapfarr und 15 Prozent auf den Eintritt in die Erlebnisburg Mauterndorf. Die Skipluswochen gelten zu bestimmten Terminen während der gesamten Saison – teilweise sogar an Ostern. Vom 14.01. bis 26.01.2018 sparen erfahrene Skihaserln über 65 Jahren, die mindestens 5 Tage in der Ferienregion Salzburger Lungau Urlaub machen mit der Seniorenwoche: Sie erhalten in diesem Zeitraum die 5-Tages- bis 12-Tages-Skipässe der SkiLungau-Region zum Kindertarif.

Text: FEUER & FLAMME. DIE AGENTUR

Foto: Ferienregion_Salzburger_Lungau, TVB Sankt Michael,

Vissza » Auf Deutsch

 

A cikk ajánlása!


Aktív rovatok



Szakmai partnereknek



Hasznos linkek



Iratkozzon fel INGYENES hírlevelünkre:
Név:
E-mail cím:

Adatait bizalmasan kezeljük, más részére nem adjuk át!







All right reserved: www.aktivpihenes.hu | Honlapkészítés - XLS.HU -
Ranking-Hits